Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Nach den sehr guten Erfahrungen der letzten Jahre haben wir wieder zwei Seminare auf dem Übungsschiff MÜB in Mannheim gebucht - hier die Termine:

2- Tages-Seminar vom 11. Oktober bis 12. Oktober 2018

Dieses Seminar ist hauptsächlich für die Feuerwehren gedacht, die direkt am Main (FF Stockstadt, WF Sappi Stockstadt, FF Mainaschaff, FF Kleinostheim, FF Karlstein und FF Kahl) liegen. Natürlich ist dies auch für Feuerwehren in unmittelbarer Nachbarschaft zum Main sehr sinnvoll. Diese Feuerwehren kommen in der Regel als erstes bei Schadensereignissen auf dem Main zum Einsatz.

1-Tages-Seminar am 13. Oktober 2018

Dieses Seminar richtet sich an alle Feuerwehren, insbesondere an die Feuerwehren, die nicht direkt am Main liegen aber in der Bereichsfolge auf dem Main zum Einsatz kommen. Zu nennen sind hier insbesondere alle Feuerwehren der Stadt Alzenau, die FF Großostheim und die FF Goldbach. Bei einem größeren Bedarf an Atemschutzgeräteträgern wird sich dieser Kreis erfahrungsgemäß deutlich vergrößern.

Wir sollten unsere Atemschutzgeräteträger unbedingt auf die Besonderheiten der Brandbekämpfung auf Binnenschiffen vorbereiten.

Die Kosten des 2-Tages-Seminars sind mit Verpflegung und Hotelkosten in Mannheim bei ca. 600,-- € pro Teilnehmer.

Die Kosten des 1-Tages-Seminars sind bei 270,-- € pro Teilnehmer (mit Verpflegung).

Anmeldungen bitte formlos per Email an KBI Frank Wissel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Weitere Infos (Fahrt, Ausrüstung, Hotel usw.) kommen dann noch rechtzeitig vor Beginn der Ausbildung.