Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

In der Zeit vom 20.09.19 bis 29.09.19 absolvierten 21 Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau erfolgreich den dritten Atemschutzlehrgang des Jahres 2019 im Atemschutzzentrum in Goldbach. Mit dem Bestehen der Prüfung sind sie nun berechtigt Atemschutz zu tragen. Die Atemschutzausbildung ist allerdings erst vollständig abgeschlossen, wenn die Teilnehmer noch die Module "Zusatzausrüstung im Atemschutzeinsatz", "gasbefeuerte Brandsimulationsanlage" und "holzbefeuerter Brandübungscontainer" besucht haben, die im Landkreis Aschaffenburg standardmäßig zur Atemschutzausbildung gehören.

AT 3 2019 web

Herzlichen Glückwunsch an:

Feuerwehr Name Vorname
Weibersbrunn Schäfer Paul
Krombach Otto Niklas
Schneppenbach Mathes Simon
Schimborn Herr Jochen
Kleinkahl Staab Felix
WF Sappi Rollmann Andreas
Kälberau Gerigk Jonas
Kälberau Reining Tobias
Mainaschaff Dirnhofer Julian
Mainaschaff Kunkel Noah
Hofstädten Dedio Sven
Dammbach Wunderlich Franz
Dammbach Hartig Felix
Dammbach Joe Niklas
Dammbach Zenker Max
Karlstein Aulehla Tim
Kälberau Höfler Niklas
Alzenau Ritter Yannik
Michelbach Heinloth Philipp
Goldbach Walter Valentin
Goldbach Knapps Lorenz
Aschaffenburg LZ 6 Reinhardt Sina