Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Die Regierung von Unterfranken genehmigt der Gemeinde Kleinostheim in einem Förderverfahren die vorzeitigen Beschaffungen eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 und eines Einsatzleitwagens ELW 1. Einer staatlichen Zuwendung für beide Fahrzeuge steht damit im Regelfall nichts mehr im Wege.

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 ersetzt ein Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 mit Hilfeleistungssatz und der Einsatzleitwagen ELW 1 ersetzt ein Mehrzweckfahrzeug MZF. Beide Fahrzeuge wurden beim Gerätehausbrand total zerstört.