Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie führte am Samstag, 16.10.2021 das Fachreferat Kinderfeuerwehr des Kreisfeuerwehrverbandes Aschaffenburg ein Grundseminar für neue Betreuerinnen und Betreuer von Kinderfeuerwehren durch. Unter Berücksichtigung der 3-G-Regel konnte Fachreferatsleiter Volker Hock insgesamt 21 Kameradinnen und Kameraden in der Feuerwache Großostheim begrüßen. 18 von ihnen kamen aus dem Landkreis Aschaffenburg und drei aus dem Landkreis Miltenberg. Im Laufe des Tages wurde durch verschiedene Referenten zu folgenden Themen Wissen vermittelt:
Rechtsgrundlagen, Versicherungsschutz, Spiele zur Gruppenstärkung, Didaktik – Wie lernen Kinder, Brandschutzerziehung in der Kinderfeuerwehr, UVV – Das sichere Feuerwehrhaus und Gestalten von Gruppenstunden. So konnten in der Zeit von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr den Teilnehmerinnen und Teilnehmern viele Hinweise, Tipps und Anregungen auf den Weg gegeben werden, die ihre zukünftige Arbeit in der jeweiligen Kinderfeuerwehr erleichtert und ihnen auch Sicherheit im Umgang mit dem jüngsten Feuerwehrnachwuchs gibt.

Wir wünschen allen jederzeit viel Spaß und Erfolg in den Kinderfeuerwehren!

Volker Hock (KBM)
Leiter Fachreferat

SeminarKiFeu 01