Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Am Samstag dem 4. Dezember 2021 bietet der LFV Bayern zusammen mit anderen Landesfeuerwehrverbänden einen Online Fachtag zum Thema Digitalisierung in der Feuerwehr – Lernerfolge aus der Pandemie an. Auf dem Fachtag wollen wir über die breiten Angebote der Digitalisierung sprechen und gute Praxisbeispiele auch aus Feuerwehren vorstellen. Ziel des Fachtages ist es, Möglichkeiten zur Weiterbildung zu geben sowie einen Erfahrungsaustausch der Kameradinnen und Kameraden aus den verschiedenen Bundesländern zu ermöglichen.

Die Teilnahme ist kostenlos, offen für alle Interessierten aus den Feuerwehren und darf gerne weitergeleitet werden. Der Fachtag startet mit einem Impulsvortrag und anschließend werden folgende Workshops angeboten:

Workshop 1: „Nicht schon wieder so eine langweilige Online Session!“ Spannende Online-Ausbildung und Meetings leicht gemacht.

Workshop 2: „virtuelle Mitgliederversammlung und weitere Möglichkeiten: rechtlicher Rahmen und praktische Umsetzung“

Workshop 3: „Führen auf Distanz“

Workshop 4: „Grundregeln für eine erfolgreiche Mitgliedergewinnung“

Workshop 5: „In 12 Schritten zu einer guten Online Schulung / Online Meeting“

Workshop 6: „Feuerwehr? – Nein, danke!“ Führung und Einbindung der Generation Z

Workshop 7: „Arbeit mit digitalen Tools und Methoden“

Workshop 8: „Motivation auch in Krisenzeiten“

Workshop 9: „Öffentlichkeitsarbeit leicht gemacht“

Workshop 10: Hetze im Netz: „Umgang mit digitaler Gewalt“ – Herausforderungen und Strategien

Mehr Infos und Anmeldung unter: https://eveeno.com/digitalisierunginderfeuerwehr