Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Folgende drei wesentliche Änderungen haben sich nach den Updates ergeben.
Bei weiteren Fragen steht KBM Andreas Ullrich gerne zur Verfügung.

1. Neue Status-Quittungs-Texte
Mit Rollout der Version werden die Status-Quittungen von Flash-SDS auf Permanent-SDS mit aktiviertem PID 204 verschickt. Das führt zur permanenten Statusanzeige im Display des Funkgerätes. Außerdem ändern sich die Quittungstexte. Auch das Bestätigen eines Status ist somit nicht mehr erforderlich und es können die Status Meldungen auch nach und nach abgesetzt werden.

Update Digitalfunk Status 3

2. Änderungen in den Quittierungstönen (nur gelbe HRT Geräte)
Beim Senden des Status wird kein Quittungston mehr vom Funkgerät ausgegeben. Hierzu ist folgende Änderung am Funkgerät vorzunehmen.
Menü/Einstellungen/Töne/Senden-OK "TON an" aktiviert werden.

Update Digitalfunk Status

3. Änderung in der Vibration (nur gelbe HRT Geräte)
Beim Senden des Status wird keine Vibration durch das Funkgerät ausgegeben. Hierzu ist folgende Änderung am Funkgerät vorzunehmen.
Menü/Einstellungen/Vibrieren "Vib. d. Rufton" auswählen.

Update Digitalfunk Status 2