Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Anbei eine aktuelle Info zur Umstellung bzw. Auslieferung der Digitalen Meldeempfänger bei uns im Landkreis:

Bisher wurden an die Feuerwehren Goldbach, Glattbach, Kahl, Haibach und Krombach die Digitalen Melder ausgeliefert und diese werden auch bereits im aktiven Dienst benutzt.

Es sind noch weitere Digitale Melder von Feuerwehren bei uns im Landratsamt angekommen - diese konnten aber noch nicht ausgeliefert werden, weil hier Lizenzen fehlen - hier stehen wir täglich in Kontakt mit der Firma Motorola. Erst mit Bereitstellung dieser Lizenzen durch die Fa. Motorola können die Pager durch uns auf unser Landkreisprofil programmiert werden.

Falls Feuerwehren noch zusätzliche Digitale Melder bestellen wollen - und keine optionalen Melder angefragt hatten - ist dies möglch. Es wird hier aber voraussichtlich keine Förderung geben.

Wir werden in den nächsten Tagen noch weitere Infos über die Umstellung der Sirenen auf die Digitale Alarmierung veröffentlichen.

Bei Rückfragen steht euch die Kreisbrandinspektion und unser KBM Digitalfunk Martin Schwarz unter 0179 4069109 gerne zur Verfügung.