Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

20220815_Verkehrsunfall_Goldbach-2.jpgIn der Nacht von Sonntag auf Montag (15.08.2022) wurden die freiwilligen Feuerwehren Goldbach und Unterafferbach gegen 1:40Uhr zu einem Verkehrsunfall im Waldstück auf der Verbindungsstraße zwischen Goldbach und Unterafferbach gerufen. Ein PKW war in Fahrtrichtung Unterafferbach nach links von der Fahrbahn abgekommen und traf dabei mehrere Bäume und überschlug sich. Infolgedessen fing das Fahrzeug Feuer und setzte umliegendes Unterholz ebenfalls in Brand. Die beiden Insassen wurden durch privat hinzugekommene junge Feuerwehrleute aus dem brennenden Wrack gerettet und an der Unfallstelle erstversorgt.

20220815_Verkehrsunfall_Goldbach-1.jpg
Ein Teilnehmer des Jugendzeltlagers hörte vom Gelände des MSC in Goldbach aus nachts einen lauten Knall aus Richtung des Goldbacher Waldschwimmbades. Er verständigte daraufhin einige Kameraden und fuhr mit ihnen zur Kontrolle in die Richtung, in der er den Knall vermutete. Dort angekommen zogen sie als Ersthelfer die beiden schwerverletzten aus dem brennenden Unfallfahrzeug und betreuten sie vor Ort. Die angerückten Kräfte der Feuerwehren löschten den Waldbrand und den im Vollbrand befindlichen PKW. Des Weiteren sicherten sie die Landung des Rettungshubschraubers ab und sperrten die Straße für die Dauer des Einsatzes. Sie leuchteten die Unfallstelle aus und unterstützten abschließend bei der Bergung des Fahrzeugs. Einsatzleiter Kommandant Max Asmar konnte dabei auf sechs Fahrzeuge und 32 Feuerwehrfrauen und -männer zurückgreifen. Unterstützt wurde er durch Kreisbrandrat Frank Wissel und Kreisbrandmeisterin Eva Freudenberg. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswägen, einem Notarzt und einem Rettungshubschrauber unter der Leitung von Pino Giuffrida vor Ort. Das Einsatzende ist etwa gegen 4:30Uhr.