Wenn nach umgestürzte Stürmen Bäume Verkehrswege blockieren, führt das oft zu Einsätzen für die Feuerwehr.
Immer wieder kommt es dabei vor, dass die gefallenen Bäume zwischen anderen Bäumen eingeklemmt sind oder in schwierigen Lagen hängen bleiben. Solche Bäume mit der Motorsäge abzuschneiden, birgt oft Gefahren. Stehen die Bäume unter Spannung, schlagen diese aus und können Personen verletzen.

Um solche schwierigen Situationen regelmäßig zu üben, steht allen Feuerwehren in Stadt und Landkreis Aschaffenburg ein bei der Freiwilligen Feuerwehr Johannesberg stationierter Spannungssimulator zur Ausleihung zur Verfügung. Mit der auf einem Anhänger montierten Vorrichtung können Stämme künstlich unter Spannung gesetzt werden und die richtigen Schnitttechniken geübt werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Stockstadt hat sich den Anhänger in Johannesberg ausgeliehen und eine interessante Fortbildung für ihrer Motorsägeführer mit dem Spannungssimulator organisiert.

Quelle und Bilder: FF Stockstadt
240525 FF Stockstadt Fortbildung Motorsäge mit dem Biegesimulator 5  240525 FF Stockstadt Fortbildung Motorsäge mit dem Biegesimulator 6
240525 FF Stockstadt Fortbildung Motorsäge mit dem Biegesimulator 3  240525 FF Stockstadt Fortbildung Motorsäge mit dem Biegesimulator 2
240525 FF Stockstadt Fortbildung Motorsäge mit dem Biegesimulator 7  240525 FF Stockstadt Fortbildung Motorsäge mit dem Biegesimulator 8

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.