Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

20200920 Brand PKW Goldbach 1web

Sonntagnacht (20.09.2020) gegen 21:30 Uhr wurden die Feuerwehren Goldbach, Hösbach, Waldaschaff und Aschaffenburg zu einem PKW Brand an die Anschlussstelle Goldbach gerufen. Ein Fahrzeug war in Fahrtrichtung Würzburg in der Einhausung unterwegs als der Fahrer den Brand feststellte. Er konnte glücklicherweise noch rechtzeitig anhalten, sodass die insgesamt vier Insassen unverletzt blieben.

20200920 Brand PKW Goldbach 2web

Aus dem Motorraum des PKW schlugen bei Eintreffen der Feuerwehr bereits Flammen. Zwei Trupps unter schwerem Atemschutz nahmen sofort einen Löschangriff vor und konnten damit nach kurzer Zeit „Feuer aus“ melden. Weiterhin wurde die Einsatzstelle abgesichert, die Auffahrt gesperrt und die Fahrbahn gereinigt. Die Feuerwehr Goldbach war mit 13 Feuerwehrleuten und drei Fahrzeugen vor Ort. Die Feuerwehr Hösbach mit sieben Einsatzkräften und einem Fahrzeug. Weiterhin waren die Feuerwehr Waldaschaff und Aschaffenburg zur Vollsperrung der Autobahn eingesetzt. Einsatzleiter Hermann Sittinger wurde durch Kreisbrandinspektor Otto Hofmann und Kreisbrandmeister Markus Rohmann unterstützt. Einsatzende war gegen 22:40Uhr.

20200920 Brand PKW Goldbach 3web

gez. Tim Dedio