Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Am Samstagvormittag (02.10.2021) gegen 11:30 Uhr touchierte der Fahrer eines Mitsubishi beim Abbiegen von der Kolpingstraße in den Dellweg in einen geparkten Opel. Dabei traf er ihn derart unglücklich, dass der japanische SUV nach oben abgewiesen wurde und anschließend nach links auf die Fahrerseite umkippte. Glücklicherweise entstand dabei lediglich ein Sachschaden und alle Beteiligten blieben unverletzt. Zur Sicherheit hatte die Leitstelle Untermain dennoch einen Rettungswagen zur Absicherung geschickt. Kommandant Alan Friedreich konnte auf zwei Fahrzeuge mit insgesamt 10 Einsatzkräften zurückgreifen. Neben der Betreuung der Beteiligten kümmerte sich die Feuerwehr auch um das Absichern und Reinigen der Einsatzstelle sowie um das Sicherstellen des Brandschutzes. Die Feuerwehr konnte den Einsatz nach ca. 2 Stunden beenden.
Philipp van der  Gouwe, FF Großostheim

PKW auf Seite 2 01

PKW auf Seite 1 01

PKW auf Seite 3 01

PKW auf Seite 4 01

PKW auf Seite 5 01