Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Am Dienstag, 19.10.2021 ist gegen 11.00 Uhr ein Baustellen-Lkw aus bislang ungeklärter Ursache im Steinbruch Schmerlenbach in Brand geraten. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stand das Führerhaus des Lkw bereits im Vollbrand und der Fahrer hatte das Fahrzeug unverletzt verlassen. Zwei Atemschutztrupps brachten den Brand mit zwei C-Rohren schnell unter Kontrolle, das Führerhaus ist jedoch komplett ausgebrannt. Die Feuerwehren Hösbach-Winzenhohl, Hösbach-Bahnhof, Hösbach und Aschaffenburg waren mit 5 Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort. Kreisbrandmeister Markus Rohmann war als Vertreter der Kreisbrandinspektion im Einsatz. Zur Absicherung der Feuerwehrleute war auch ein Rettungswagen des Rettungsdienstes an der Einsatzstelle. Der Einsatz war gegen 12.00 Uhr beendet.

lkw1 085

lkw2 086

lkw3 087